Achtung: Ihr Browser könnte veraltet sein
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Funktionen dieser Website bestmöglich nutzen zu können
Seit über 60 Jahren begrüßen wir Veränderungen begeistert und streben nach Innovation. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Als führendes Unternehmen in Design, Fertigung und Vertrieb bieten wir ein vollständiges Sortiment an Getriebemotoren, Antriebssystemen, Planetengetrieben und Wechselrichtern. Unsere Kunden erhalten so immer eine passende Lösung für ihre Anforderungen in der Industrieautomation, bei mobilen Maschinen und der erneuerbare Energie – selbst unter den komplexesten Bedingungen.
  • 16. April 1956

    Clementino Bonfiglioli gründet das Unternehmen „Costruzioni Meccaniche Bonfiglioli“, das sich später zur „Bonfiglioli Riduttori S.p.A.“ entwickeln wird. Für einige große lokale Verpackungsmaschinenhersteller entwickelt Clementino Bonfiglioli persönlich das erste Schneckengetriebe (die VF Serie).

  • 22. September 1964

    Die neue Produktionsstätte geht in Lippo di Calderara di Reno in Italien in Betrieb, die bis heute noch der Hauptsitz der Bonfiglioli Group ist. Bonfiglioli entwickelt und patentiert das zweiphasige Planetengetriebe der RAE Serie. Es ist so erfolgreich, dass in den folgenden 15 Jahren keine Verbesserungen erforderlich sind.

  • 1968

    Gründung von Tecnotrans Bonfiglioli SA in Barcelona, Spanien.

  • 1975

    Bonfiglioli erwirbt mit dem Unternehmen Italsai in Forlì einen Hersteller mit langjähriger Erfahrung in der Fertigung von Planetengetrieben, der einen modernen Maschinenpark für die Produktion mitbringt. Nach der Übernahme erhält das Unternehmen den Namen TRASMITAL.

  • 1977

    Bonfiglioli eröffnet seine französische Niederlassung in Paris, die Bonfiglioli Transmission SA.

  • 1981

    Im italienischen Bargellino di Calderara wird ein neues Werk für die Fertigung von Schneckengetrieben und anderen Getrieben eröffnet.

  • 1988

    Bonfiglioli Transmission wird in Australien gegründet.
    Bonfiglioli Power Transmission wird in Südafrika gegründet.

  • 1989

    Die Bonfiglioli Deutschland GmbH wird in Deutschland gegründet.

  • 1993

    Bonfiglioli erhält die DNV- und TÜV-Qualitätssystem-Zertifizierung (ISO 9001).

  • 1994

    Bonfiglioli veröffentlicht das „Handbuch der Getriebemotoren“.

  • 1995

    Bonfiglioli stellt auf der Messe in Hannover die innovative, modulare Getriebeserie C-A-F vor.

  • 1999

    Bonfiglioli India wird gegründet. Dank einer hochmodernen Fertigungsanlage in Chennai (Madras) wird die Zweigstelle Bonfiglioli India bald zum Brückenkopf für die Expansion in ganz Asien und beliefert einen ständig wachsenden Kundenstamm mit einem hohen Volumen an qualitativ hochwertigen Produkten. 
    Bonfiglioli USA wird in den Vereinigten Staaten gegründet.
    Bonfiglioli UK wird gegründet.

  • 2000

    Bonfiglioli startet Mosaico, sein innovatives eCommerce-Portal.

  • 2001

    Mit der Übernahme der deutschen Vectron Elektronik GmbH erwirbt Bonfiglioli ein Standbein auf dem Gebiet hochtechnologischer Umrichtersteuerungssysteme. Damit beginnt ein industrieller Entwicklungsprozess, an dessen Ende sich die Bonfiglioli Group in nur wenigen Jahren als eines der führenden Unternehmen in der Mechatronik etabliert. 

  • 2002

    Das Programm BEST (Bonfiglioli Excellence Service Team) wird gestartet und führt zum Aufbau der modernsten Vertriebsorganisation auf dem Markt für Antriebslösungen. Es stützt sich auf ein Netzwerk ausgewählter Geschäftspartner, die mit allen Werkzeugen ausgestattet sind, die für die eigenständige Erschließung ihrer jeweiligen Märkte und den Vertrieb von Bonfiglioli-Produkten und -Dienstleistungen nach einer mit der Zentrale vereinbarten Strategie erforderlich sind.

  • 2003

    Bonfiglioli Drives Shanghai wird in China gegründet.


    Bonfiglioli übernimmt TECNOINGRANAGGI, ein in Bologna ansässiges Unternehmen, das auf die Planung und Herstellung von spielarmen Planetengetrieben spezialisiert und seit langem führend in seinem Bereich ist. 

  • 2005

    Bonfiglioli BSK wird in der Slowakischen Republik gegründet. 

  • 2006

    Bonfiglioli Turkey wird gegründet.


    Die Bonfiglioli Group feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Dieser Meilenstein ist eine Bestätigung des Erfolgs von Bonfiglioli Riduttori als Branchenführer im globalen Markt für Antriebstechnik.

  • 2008

    Bonfiglioli Vietnam wird gegründet, um den rasch wachsenden Anforderungen des asiatischen Marktes nachzukommen.

  • 2009

    Bonfiglioli Brazil wird in São Paulo gegründet.

  • 2010

    Sonia Bonfiglioli übernimmt die Führung der Gruppe.

  • 2011

    Bonfiglioli Mechatronic Research (BMR) wird im italienischen Rovereto gegründet. Das Unternehmen widmet sich der Entwicklung von bürstenlosen Motoren und spielarmen Getrieben. Dank umfangreicher F&E-Kapazitäten und einer modernen Fertigungsanlage ist BRM in der Lage, auch extrem anspruchsvolle Produkte herzustellen.

     

    Zur Unterstützung ihrer Industrial-Business-Unit eröffnet die Bonfiglioli Group eine zweite Niederlassung am Standort Mannur in Indien.
     

  • 2012

    Die Abteilung MDS wird ins Leben gerufen. Einrichtung einer Abteilung für „Industrial Mechatronic Drives & Solutions“ (MDS). 

    Im Werk Forlì in Italien wird das Electromobility Competence Center gegründet, in dem innovative Lösungen für die Elektromobilität entwickelt werden.

  • 2013

    Bonfiglioli South East Asia wird in Singapur gegründet.

  • 2014

    Übernahme von 95% der spanischen Niederlassung Tecnotrans Bonfiglioli.

  • 2015

    Standortgründung von Bonfiglioli Drives (Shanghai) Co., Ltd. in QingPu, Shanghai, China.

     

    Bonfiglioli Riduttori übernimmt die Mehrheit an O&K Antriebstechnik von Carraro. Das Unternehmen verfügt über mehr als 130 Jahre Erfahrung in der Planung, Entwicklung und Herstellung von leistungsstarken Planetengetrieben. Dank ihrer Erfahrung genießt die O&K Antriebstechnik sowohl im Bereich Mobile (Raupenfahrzeuge) wie im Bereich Mining (Bagger) einen ausgezeichneten Ruf.

  • 2016

    Die Bonfiglioli Group feiert ihr 60-jähriges Bestehen und bestätigt so erneut den Erfolg von Bonfiglioli als Branchenführer im globalen Markt für Antriebstechnik.

  • 2017

    Bonfiglioli gibt die Aufnahme des Betriebs in seinem Getriebemontagewerks am indischen Standort Pune bekannt.

    Erweiterung des Werks in der Slowakei: Es entstehen zusätzlich 8 000 m² Produktionsfläche für die Fertigung und Bearbeitung von Voll- und Zahnwellen, Stirnradgetrieben sowie HD-Ritzelwellen. Für unsere Kunden bedeutet dies zusätzlichen Mehrwert sowie mehr Qualität und Flexibilität. 

    Gründung des Malpighi LAB.

Kontaktieren Sie uns AUF
Achtung :
Damit die Website funktioniert, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktiviert haben